Verlässliche Grundschule Oestringfelde Schortens
 
   


Unsere Schule soll ein Ort sein, an dem sich alle wohlfühlen.
Hier wollen wir miteinander und voneinander lernen und mit gemeinsamen Erlebnissen schöne Erinnerungen schaffen.


April 2024


11.04.24: Klasse 4b Besuch des außerschulischen Lernortes für Natur und Technik in WHV



4.04.24: Klasse 4a Besuch des außerschulischen Lernortes für Natur und Technik in WHV

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a besuchten den außerschulischen Lernort Natur und Technik in Wilhelmshaven.
In zwei Gruppen wurden die Themen ,,Küstenschutz“ und ,,Bau eines Orlando Fahrzeuges“ bearbeitet.
Die Gruppe ,,Küstenschutz“ konnte die Entwicklung des Küstenschutzes am Modell einer Küstenlandschaft verfolgen. In einer Zeitreise von der letzten Eiszeit über die Entstehung von Wurten und des Deichbaus, bis hin zur Entwicklung von Sielen und Schleusen wurde den Kindern die Wichtigkeit des Küstenschutzes aufgezeigt. Selbstständig konnten die Kinder in Wassertischen Deiche aus Steinen und Sandsäcken bauen und arbeiteten an Schleusenmodellen.
In der Gruppe ,, Bau eines Orlando-Fahrzeuges“ wurde ein Modellbuggy in verschiedenen Fertigungs- und Montagestationen angefertigt. Der richtige und sicherere Umgang mit Werkzeugen und Maschinen wurden thematisiert.






2.04.24: Fahrradprüfung Klasse 4a und 4b






März 2024

18.03.24 bis 28.03.24 Osterferien







15.03.24: Sachunterricht Klasse 2b: experimentieren mit Luft
Die letzten 3 Wochen hat die Klasse 2b im Sachunterricht die Luft erforscht. Die Kinder haben herausgefunden, dass Luft ganz schön viel Kraft hat. Mit Strohhalmen konnten alle die Luft sichtbar machen und einen Luftballon in der Flasche aufpusten. Zum Abschluss schafften es alle Kinder, die Gummibärchen trocken zu ihrem Schatz zu bringen, indem sie aus Gläsern kleine U-Boote bauten (die Luft braucht Platz und verdrängt das Wasser).




15.03.24: Ozobot in der AG "Technik und Roboter"
Jeden Donnerstag programmiert die AG "Technik und Roboter" die kleinen Ozobots. Hierfür mussten die Kinder zunächst mehrere Farbcodes finden um genaue Wege fahren zu können. Mit Puzzelteilen haben sie Strecken gebaut und die Ozobots auch mal in einen Tornado geschickt oder ihn langsam wie eine Schnecke fahren lassen.
Nach den Ferien müssen die Kinder in einem Escape Room mehrere Rätsel lösen.                                                                                   Wir sind alle gespannt, wie gut die Rätsel gelöst werden.




14.03.24: Neues Mobiliar / Einrichtung einer Bibliothek
Im Flurbereich wurde neues Mobiliar angeschafft.
Die "Lerninseln" fördern das eigenständige Arbeiten und Erforschen in Einzel-, Partner- oder in einer Gruppenarbeit. Zudem ergänzen sie die Lernatmosphäre  einer bewegten und gesunden Schule.

 

 





Ein Bibliotheksraum wurde zudem geschaffen. Die Kinder können nun ein vielfältiges Leseangebot nutzen und genießen.






13.03.24:  gemeinsame Pflanzaktion "Wunderbarer Wald"

Pflanzaktion ,, Silberlinden“

Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Klasse 4a und 4b nahmen an der gemeinsamen Pflanzaktion des Kinderhilfswerks Plan, des regionalen Umweltzentrums RUZ und der Stadt Schortens teil.
Es wurden auf dem "Hundsteertgelände" drei Silberlinden eingepflanzt.
Den Kindern wurde zudem die Wichtigkeit von Bäumen und Wäldern erklärt.
Das Thema  "Ohne Wald ist alles weg" wird nun auch Thema der Schule sein.

                                                                      

                                                                                Jeversches Wochenblatt, 19.03.24




8.03.24: Besuch des außerschulischen Lernortes Regionales Umweltzentrum Schortens (RUZ), Klasse 1b


7.03.2024: Schortenser Grundschul-Cup Fußballturnier

Elf Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben erfolgreich am diesjährigen Schortenser Grundschulcup teilgenommen. Bei dem Fußballtunier waren die Kinder mit viel Leidenschaft und Einsatzbereitschaft dabei. Besonders bemerkenswert war auch der faire und respektvolle Umgang zwischen den Mannschaften. Mit 3 Siegen, 2 unentschiedenen Ergebnissen und 2 Niederlagen, erreichte die Mannschaft den 3. Platz und konnte einen Pokal mit zurück in die Schule nehmen. Neben dem Mannschaftspokal, konnten sich noch Hanke, Paula und Zacaria über Einzelpokale für besondere individuelle Leistungen freuen. Wir gratulieren zu der tollen Leistung!


  • IMG_20240307_122257
  • IMG_20240307_121316
  • IMG_20240307_121815
  • IMG_20240307_121826
  • IMG_20240307_121959
  • IMG_20240307_122429




6.03.2024: Besuch des außerschulischen Lernortes Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven                 





4.03.24: Besuch des außerschulischen Lernortes Regionales Umweltzentrum Schortens (RUZ), Klasse 1a

Zum Thema „Frühblüher“ besuchten die Klassen 1a und 1b in dieser Woche das RUZ.
Nach einer kleinen Einführung in das Thema wurden die Kinder in Gruppen mit Lupen und einem Bestimmungsbogen ausgestattet, um im Klosterpark auf Entdeckungstour zu gehen. Viele Frühblüher konnten schon gefunden werden.
Nach einer Frühstückspause im RUZ, gestalteten die Kinder ein Frühblüherlexikon und konnten die verschiedenen Blumen noch einmal genauer mit der Lupe ansehen.